Medizinische Prävention und gesundheitliche Vorbeugung in Heiligenhaus

Prävention

Was ist Prävention?

Prävention (vom lateinischen praevenire für „zuvorkommen, verhüten“) bedeutet Vorbeugung, also Problemvermeidung. Im medizinischen Bereich fallen darunter alle Maßnahmen, die dem Erhalt der Gesundheit dienen.

Prävention im Therapiezentrum Feldmann

Vorbeugen ist besser als heilen. Deshalb engagieren wir uns mit einem breiten Angebot für präventive Maßnahmen, die Ihre Gesundheit aufrecht erhalten. Dazu gehört ein Kursprogramm, das Sie im Umgang mit Ihrem eigenen Körper schult und Ihnen im Alltag (nicht nur) den Rücken stärkt.

  • Gesundheit im Betrieb (GIB)
  • Rücken Plus (in Zusammenarbeit mit der AOK)
  • Pro Rücken (in Zusammenarbeit mit der GEK)
  • Wirbelsäulen-Gruppen
  • Shiatsu
  • progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobsen
  • Fußzonenreflexmassage
  • In Zusammenarbeit mit PraeVita:

    • Body Workout
    • Pilates
    • Rückenfit
    • Yoga

An wen richtet sich unser Angebot?

Angesprochen ist jeder, der seine Gesundheit nicht dem Zufall überlassen möchte – unabhängig vom Alter oder körperlicher Verfassung. Gruppenangebote werden so konzipiert, dass keiner unter- oder überfordert wird und Spaß und Motivation aufrecht erhalten werden.

Bei vielen Kursangeboten bieten die Krankenkassen eine Kostenbeteiligung an, die im Einzelnen erfragt werden kann.

Öffnungszeiten und Terminvereinbarung

Mo. – Do.: 8:00 – 13:00 und 14:00 – 20:00 (Terminvereinbarung bitte bis 19:00)
Fr.: 8:00 – 12:00

Unsere aufmerksamen Rezeptionskräfte sind gerne für Sie da: Telefon: 02056 23888!

Weiterführende Informationen

Mehr zum Thema Prävention erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse und bei der PraeVita Deutschland GmbH.